Und wer kommt in Garten?

DAS UNTERNEHMEN

HARTTEN… schon Großvater Johannsen war Schloßgärtner am Glücksburger Schloß. Er betrieb ab 1927 eine Gärtnerei am „Friedenshügel“ mit den Bereichen Friedhofs- und Landschaftsgärtnerei. Sie wurde 1966 von seinem Sohn erfolgreich weitergeführt, der zuvor als Planer die Bundesgartenschau in Karlsruhe mit gestaltet hatte.
Parallell zur Gärtnerei Johannsen entstand in den 20er Jahren der Blumenladen Hartten in Harrislee, der später den Bereich Gartenpflege und Winterdienst entwickelte.
1975 wurde der Sitz der Gärtnerei Johannsen in einen Neubau nach Harrislee verlegt. Arne Ingmar Johannsen erbte 1989 den Betrieb von seinem Vater. Er hatte schon von 1979 bis 1993 in verschiedenen Garten- und Landschaftsbaubetrieben in Deutschland Erfahrungen gesammelt.
Die Unternehmen Johannsen und Hartten fusionierten.
Seit 1993 wird das Unternehmen mit den auf diesen Seiten aufgezeigten Kompetenzen kontinuierlich weiterentwickelt.
Alleiniger Inhaber ist seit 2018 Sven Petersen,
Meister des Garten- und Landschaftsbaus.

Der Sitz des Unternehmen ist Harrislee bei Flensburg.