Und wer kommt in Garten?

Hausdrainage

„Nasse Füße“ sind ein schwieriges Thema. Manchmal kommt das Wasser aus dem Garten direkt in den Keller.Wer neu baut, kann gleich vorsorgen. Im Altbau sind die Probleme oft vorprogrammiert.
Früher wusste man nicht, wie ein Keller absolut trocken gebaut wird. Heute sind die alten Mauern oft durchfeuchtet, und mancher Keller glänzt durch „fließend Wasser“ von den Wänden. Dann muss nachgebessert werden.

Abdichtung gegen Grundwasser oder Hangwasser, Anlage einer fachgerechten Drainage, das alles sollte man vom Fachmann machen lassen, damit die Arbeit wirklich Erfolg hat.
Wir helfen beim Neubau und bei der Schadensbeseitigung in Altbauten.

HausdrainageHausdrainageHausdrainage